Fehlermeldung

  • Warning: include_once(/usr/www/users/forward/heyd/themes/engines/phptemplate/phptemplate.engine) [function.include-once]: failed to open stream: No such file or directory in _drupal_theme_initialize() (Zeile 208 von /usr/www/users/forward/heyd/includes/theme.inc).
  • Warning: include_once() [function.include]: Failed opening '/usr/www/users/forward/heyd/themes/engines/phptemplate/phptemplate.engine' for inclusion (include_path='.:/usr/local/lib/php/') in _drupal_theme_initialize() (Zeile 208 von /usr/www/users/forward/heyd/includes/theme.inc).

EAP - Erweiterte ambulante Physiotherapie

Die erweiterte ambulante Physiotherapie ist eine konzentrierte Form der Rehabilitation für Patienten der Berufsgenossenschaften und Privatversicherungen. Wir bieten diese Reha für alle Patienten aus Bamberg und der ganzen Region.

Bei der EAP sind die wichtigsten Bestandteile der Rehabilitation zu einem kompakten Maßnahmenpaket zusammengefasst.

Wir behandeln Sie also täglich mit Einzelkrankengymnastik, Massageanwendungen und kontrolliertem Training, gegebenenfalls ergänzt durch Wärmetherapie, Elektrotherapie oder andere Maßnahmen der Physikalischen Therapie sowie durch Bewegungsbäder.

Gemeinsam arbeiten wir daran, dass Ihr Körper Schmerzfreiheit, Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination zurückerhält. Da sich die EAP auf das Wesentliche konzentriert, arbeiten wir täglich nur zwei bis drei Stunden intensiv mit Ihnen. So haben Sie genügend Zeit für Ihre sonstigen Verpflichtungen.

Das Ziel

der EAP ist es, dass Sie Ihre gewohnte körperliche Leistungsfähigkeit nach Operationen, (Berufs-)Unfällen oder Krankheiten mit möglichst geringem Zeitaufwand wieder erreichen oder übertreffen.

Klassische Krankheitsbilder für die EAP

Indikationen sind insbesondere künstliche Hüft-, Knie- und Schultergelenke; dauerhafte starke Rückenschmerzen und Bandscheibenvorfälle inklusiv Bandscheibenoperation; Kreuzbandrisse sowie Schulteroperationen oder Finger-/Handverletzungen; komplizierte Knochenbrüche; alle lang anhaltenden Beschwerden und Probleme.

Zugang zur Reha

Sie benötigen eine Verordnung über EAP und eine Kostenübernahmeerklärung durch Ihren Kostenträger.

Sie erhalten die Verordnung im Krankenhaus oder durch Ihren behandelnden Arzt. Sobald Sie sich damit bei uns melden übernehmen wir das Einholen einer Kostenübernahmeerklärung.

Kontakt mit Zentrum Siggi Heyd aufnehmen.

Unsere EAP erbringen wir für Patienten aller Berufsgenossenschaften und Privatversicherungen.

Alternativ könne Sie die Kostenübernahmeerklärung selbst einholen. Eine Vorlage für die Privatversicherung mit allen wichtigen Informationen erhalten Sie hier:

PDF Download

Ablauf der EAP

Der erste Termin dient der Analyse Ihrer vorhandenen Defizite und der Abstimmung der therapeutischen mit Ihren persönlichen Zielvorstellungen. Diese Informationen werden genutzt um ein individuelles Therapieprogramm zu erstellen.

Dieses Programm durchlaufen Sie in der Regel 2-5 mal pro Woche. Es besteht primär aus individueller Einzelkrankengymnastik, spezifischem Training und Massage oder Lymphdrainage. Ergänzend kommen physikalische Maßnahmen wie Strom oder Wärme und Bewegungsbäder zum Einsatz. Der Zeitumfang pro Behandlungseinheit liegt bei ca. 2-3 Stunden.

Sie starten in der Regel mit 10 Einheiten EAP. Reichen diese nicht aus, so besteht die Möglichkeit einer Verlängerung.

Termin vereinbaren